Rezept: Steinbutt mit Tomatenvinaigrette

Rezept: Steinbutt mit Tomatenvinaigrette

 

Gebratener Steinbutt auf der Haut mit Tomatenvinaigrette und Nudeln

 

Grundzutaten

frische Steinbutt-Filets, süßer roter Pfeffer, Tomaten Prunella, Nudeln.

Veredelung

Petersilie, Perlzwiebeln, natives Olivenöl extra, Salz und Pfeffer.

Vorbereitung

Die Filets von beiden Seiten kurz anbraten und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 7 Minuten garen. In der Zwischenzeit einen Topf mit Wasser, etwas Salz und Olivenöl auf das Feuer stellen. Kochen Sie die Nudeln al dente. Beginnen Sie mit dem Kochen der Tomaten, damit sie geschält werden können. Dies ist für die Vinaigrette. Schneiden Sie die Tomate ohne Kerne, die Paprika, die Petersilie und die Perlzwiebel in feine Stücke. Mischen Sie das Ganze mit einem Schuss Olivenöl und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Servieren Sie die Pasta und den Fisch warm und übergießen Sie sie mit der Vinaigrette.